Deutsche Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft

04.01.17 13:51

Flughafen Nürnberg live - Aktuelle Strategien und Herausforderungen eines Hotspots

Referent: Dr. Hupe, Geschäftsführer Flughafen Nürnberg

06.02.17 10:54

Forum Bahntechnik 2017

Partnerveranstaltung

CNA e.V., Cluster Bahntechnik

Willkommen auf den Seiten der Bezirksvereinigung Nordbayern!

------------------------------------------------------------------------

Herr Georg Kern, Geschäftsführer der PB CONSULT GmbH in Nürnberg, ist Nachfolger als Geschäftsführer der DVWG BV-Nordbayern. Er hat das Amt von Herrn Arnold Brand übernommen, der am 22. Mai 2016 plötzlich und unvermittelt verstorben ist.

------------------------------------------------------------------------

Die Metropolregion Nürnberg ist mit der EU-Osterweiterung wieder in eine zentrale Lage im gesamteuropäischen Wirtschaftsraum gerückt. Kurze Wege zu anderen deutschen Zentren und die schnelle Erreichbarkeit der europäischen Wirtschaftsräume kennzeichnen die Region.

Kurze Wege und schnelle Verbindungen werden immer wichtiger. Von Nürnberg aus sind alle europäischen Zentren mit den verschiedensten Fernverkehrsmitteln rasch und bequem erreichbar. Und innerhalb des Ballungsraumes sorgt ein hervorragendes Nahverkehrssystem für ideale Verbindungen.

Auf Grund der geozentralen Lage und der hervorragenden Infrastrukturausstattung stellt sich Nürnberg heute als internationale Drehscheibe für Verkehr und Logistik dar. Innerhalb der EU kommt Nürnberg eine gateway-Funktion zum Ausbau der wirtschaftlichen Beziehungen nach Mittel- und Osteuropa zu. Nürnberg ist Knotenpunkt in drei vorrangigen transeuropäischen Verkehrsvorhaben.

Der Internationale Airport Nürnberg bietet wegen der ständig zunehmenden internationalen Vernetzung der Wirtschaftsbeziehungen einen gewichtigen Standortvorteil für Nürnberg

Die Großschifffahrtsstraße Main-Donau-Kanal führt durch Nürnberg und bildet mit den Flüssen Rhein und Donau eine Wasserstraße von 3.500 km Länge. Dadurch bietet Nürnberg eine gute Wassertransportverbindung zu den Rhein-Anliegerstaaten sowie zur Nordsee und über die Donau zum Schwarzen Meer.

Die oben genannten Themenfelder bringen in der Praxis stetig neue Möglichkeiten, Prozesse und Innovationen hevor. Daher sind wir von der Bezirksvereinigung Nordbayern bemüht, durch ausgewählte Referenten mit spannenden Vorträgen, Diskussionsrunden und Exkursionen unseren Mitgliedern und Gästen diese Entwicklungen näher zu bringen, ja, erleben zu lassen.

Das aktuelle Jahresprogramm 2016 finden Sie hier.

Programmpunkte zum abgelaufenen Jahresprogramm 2015 finden Sie hier.

Funktionen für die Darstellung

Schrift:
Kontrast:

Login für Mitglieder