Zum Hauptinhalt springen

Optimierungen im Schienenverkehr

Herr Dr. Bärmann ist am Lehrstuhl für Wirtschaftsmathematik
an der Universität Erlangen-
Nürnberg tätig und beschäftigt sich mit
Optimierungsmöglichkeiten im Schienenverkehr.
Dabei befasste er sich unter anderem
mit den Themen Ausbauplanung für das
deutsche Schienenetz, Sendungsbündelung
im Güterverkehr und Reduktion der Spitzenlast
im Bahnstromnetz. Weiter untersucht er
mögliche Energiekosteneinsparungen durch
optimierte U-Bahn-Fahrpläne in Kooperation
mit der VAG Nürnberg. In seinem Vortrag
wird Herr Dr. Bärmann vergangene und aktuelle
Optimierungsprojekte vorstellen.

Standort